F. Reckinger, Kinder taufen - mit Bedacht


Kinder taufen – mit Bedacht


Das Buch informiert umfassend über die seit etwa 1945 in katholischen Veröffentlichungen des französischen und des deutschen Sprachgebietes geäußerten Positionen zur Frage der Taufe unmündiger Kinder.

Es geht darin u. a. um Aufschub der Kindertaufe, Vorbereitung der Eltern, Erwachsenentaufe, Katechumenat, Volkskirche; um die Erbsünde und das Heil der ungetauft verstorbenen Unmündigen.